August 16

Ein guter Freund ist von uns gegangen

 
 
 

 

Harald war ein Mensch, den man stets gut gelaunt antraf. Ein Mensch, der packende Geschichten über die Segelfliegerei erzählen konnte, speziell über die Wettbewerbssegelfliegerei. Seine Außenlandeerlebnisse brachten uns immer wieder zum Schmunzeln.

Und er konnte die Leute mitreißen! Dadurch hat er in seinen 28 Jahren Vereinszugehörigkeit viele junge Nachwuchspilotinnen und -piloten von der hohen Schule des Leistungs- und Wettbewerbssegelflugs begeistern und überzeugen können.

Sein Talent zu begeistern sprach sich herum. So wurde er vor einigen Jahren zum Landessegelflugreferenten von Rheinland-Pfalz und damit in den Vorstand des Luftsportverbandes gewählt und wenig später noch zum Vorsitzenden des Fördervereins für Wettbewerbs- und Streckensegelflug Rheinland-Pfalz e. V.

Wir werden ihn stets in bester Erinnerung behalten!

Unser ganzes Mitgefühl gilt nun Hanna, Dörte und Beke mit Luise!

Die Trauerfeier mit anschließender Beerdigung findet am 19.08.2013 um 14 Uhr in der St. Andreas Kapelle zu Netphen-Eschenbach statt.

Die Familie wäre dankbar über eine Spende an die Lebenshilfe e. V. Siegen, Haus der Lebenshilfe Eschenbach (BLZ 46050001 Sparkasse Siegen, Kto. 30339014, Verwendungszweck: Trauerfall Harald Starsinski)

oder an den Förderverein für Wettbewerbs- und Streckensegelflug Rheinland-Pfalz e. V. (BLZ 56050180 Sparkasse Rhein-Nahe, Kto. 0010088532).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Segeflugclub Betzdorf-Kirchen e. V.

Armin Brast

1. Vorsitzender

Was Dich auch interessieren könnte:

April 11, 2021

März 5, 2021

März 5, 2021

Januar 14, 2021

Dezember 22, 2020

Oktober 31, 2020

Hinterlasse ein Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}