Dezember 18

Ehrenmitglied Uli Hebel macht SFC ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

 
 
 

Unzählige Stunden Arbeit am PC, viel Recherche in alten Unterlagen und nicht zuletzt viele Gedanken hat unser Ehrenmitglied Uli Hebel in den letzten Monaten darauf verwendet, eine ganze besondere Chronik der Entwicklung unseres Vereins zu verfassen.

Ehrenmitglied Uli Hebel mit 1. Vorsitzendem Armin Brast am 10.6.2023

Besonders, weil gerade für die Jüngeren unter den Mitgliedern kaum vorstellbar ist, wieviel Enthusiasmus, aber auch Mühen, notwendig waren, um vor vielen Jahren den Grundstein für Verein und Flugplatz zu legen und seine Entwicklung kontinuierlich voranzutreiben.

Besonders ist sie aber auch deshalb, weil es eine sehr persönliche Chronik ist, die unsere Vereinsgeschichte nicht als peinlich genaue, trockene Historie zusammenträgt, sondern uns das eigene Erleben der Entwicklung des Vereins mit vielen interessanten und teils lustigen Begebenheiten aus der Sicht unseres Ehrenmitglieds Uli näherbringt. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk konnte sich der SFC kaum wünschen.

Über den folgenden Link kann die Chronik als pdf-Datei angesehen und heruntergeladen werden (Copyright und alle Rechte Uli Hebel, Veröffentlichungen, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Autors) :

Unser besonderer Dank für dieses ganz spezielle und wertvolle Weihnachtsgeschenk und unsere besten Wünsche gelten daher unserem Uli!

Ein ganz anderes, aber ebenso phantastisches Weihnachtsgeschenk hat uns das SFC-Bauteam gemacht: Der Hänger-Carport auf der Nordseite unserer SF-Werkstatt ist in diesem Jahr Wirklichkeit geworden, auch das Dach ist inzwischen drauf.

Stützen und Träger werden montiert (21.10.2023)
Auch am nächsten Tag geht es weiter …
Bauteam nach getaner Arbeit am 11.11.2023 (das ist nur ein kleiner Teil der wackeren Helfer…)

Das Team um Ludek, Rüdi, Bernhard und unter Mithilfe ganz vieler tüchtiger SFC-Mitglieder hat unzählige Arbeitsstunden, auch bei unangenehmem Klima (selbst der erste Schnee konnte das Team da nicht stoppen), auf die Fertigstellung verwendet, eine tolle Leistung und herzlichen Dank an Euch!

Nils lässt sich auch von Kälte und Schnee nicht von der Arbeit abhalten!
Am 2.12.2023 ist das Dach schon teilweise drauf (inzwischen fast fertig…)

Der Winter kam dann schneller als gedacht, kaum hatten die Kraniche (hier am 16.11. über Betzdorf) unsere Gegend auf dem Weg nach Süden überflogen kam Anfang Dezember der erste Schnee.

Und so durften wir unsere Flieger ausnahmsweise mal bei echtem Winterwetter abbauen.

Ein Helfer hatte per Nachteinsatz noch rechtzeitig den gröbsten Schnee vor der Halle geräumt, Danke!
Mit Schnee kommt uns der Hänger nicht in die Halle !
Zumindest konnten wir in der Halle abbauen!
Max unser Schneegriller bei der Arbeit

Dafür gab´s dann aber von Schneegriller Max zum Abschluss heiße Bratwürstchen.

Nach getaner Bauarbeit und Abbauen gab´s erwärmende Bratwürstchen mit Brot

Insgesamt haben wir in diesem Jahr für die Entwicklung des Vereins extrem viel erreicht, siehe auch die vorherigen Berichte zum Flugplatzausbau. Das ist natürlich auch der Ortsgemeinde Katzwinkel nicht entgangen, die das Fortschreiten der Arbeiten mit Wohlwollen begleitet hat und der Vollendung genauso entgegen fiebert wie wir selber. Am 27.10. durften wir dazu den Bauausschuss des Gemeinderats begrüßen und Armin durfte zusammen mit dem leitenden Ingenieur der ausführenden Firma Gebr. Schmidt (Freusburg) die Details anhand von Plänen und Realität erläutern.

Armin erläutert dem Katzwinkler Bürgermeister und Bauausschuss den Arbeitsfortschritt des Flugplatzausbaus

Fliegerisch war das Jahr ziemlich durchwachsen: so konnten wir zwar tolle Ausbildungserfolge erzielen und auch einige sehr nennenswerte Streckenflugleistungen aufweisen, aber der Wettergott hat uns die Saison insgesamt doch ziemlich verregnet, insbesondere unser Fliegerlager in Beilngries fiel fast komplett ins Wasser.

So lieben wir´s : Max mit Georg auf Rückflug von 860km-Tour

So bleibt und zum Abschluss dieses Jahres allen Mitgliedern, ihren Familien und allen Flugbegeisterten ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr 2024 zu wünschen.

Was Dich auch interessieren könnte:

Februar 18, 2024

November 11, 2023

Oktober 20, 2023

Oktober 14, 2023

Oktober 14, 2023

September 26, 2023

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}