Juli 7

Der Frühsommer reizt zum Fliegen !

 
 
 

Und das fängt bekanntlich bei der Ausbildung an, neben Streckenflug und Flugsicherheit das zentrale Thema des SFC Betzdorf-Kirchen e.V., egal ob es um die fliegerische Grundausbildung, Streckenflugtraining, Lizenzerwerb oder Type-Ratings geht. Da sich unsere Ausbildercrew hier besonders engagiert, lassen auch die Erfolge nicht auf sich warten:  

Max, von Haus aus eigentlich engagierter Streckenflieger, hat inzwischen aber auch Spaß am Motorflug gefunden. Nachdem er schon länger die Lizenz hat und die Remo und Dynamic sicher bewegt, hat er nun mit Hilfe von Armin das Type-Rating für die Husky gemacht und hat seine ersten Alleinflüge am 17.5.2022 absolviert. Nach getaner Arbeit gehört natürlich auch das Waschen dazu. Inzwischen lernt Max zum Wohle der Allgemeinheit aber auch das Schleppen mit der Husky.

Erst checken, dann fliegen – Max in der Husky
Nach getaner „Arbeit“ wird gewaschen

Unser neues Mitglied Joscha ist ja fliegerisch kein unbeschriebenes Blatt, schon länger bewegt er lautlos (oder auch mal mit viel Lärm) Gleitschirme durch die Lüfte. Beim SFC hat er am 4.6.2022 nun seine ersten drei Alleinflüge mit der ASK-13 und damit die A-Prüfung im  Segelflug erfolgreich absolviert.

Joscha mit „Thermikstrauß“ und Fluglehrer Jochen

Die anschließende Taufe hat er auch gut überstanden.

Nix in die Hose gegangen – hier wird „getauft“!

Auch unser Neuzugang Florian hat kurze Zeit später seine A-Prüfung erfolgreich abgelegt: Am 18.6.2022 machte er seine ersten Alleinflüge.

Armin mit Florian und Pilotenstrauß

Auch er musste natürlich die obligatorische Taufe über sich ergehen lassen, aber wenn man das erste Mal alleine fliegt, ist alles andere danach zweitrangig.

„Weichspülen“ nach Florian´s A-Prüfung

Am gleichen Tag machte unser neues Mitglied Viktor seinen ersten F-Schlepp mit der ASK-13 alleine, vorher flog er ja schon alleine, allerdings per Windenstart.

Peter Schmidt und Florian Dinter haben ihre LAPL-S Theorie geschafft. Jetzt kann´s richtig losgehen!

Auch die Motorflugschulung machte weitere Fortschritte: Am 28.6. legte Sarah ihre LAPL-A Theorieprüfung erfolgreich ab, nachdem sie schon am 1.9.2021 ihren ersten Alleinflug auf der Remo gemacht hatte.

Einen Tag später absolvierte Larissa ihr Typerating auf der Husky und hatte viel Freude an der wendigen Maschine.

Larissa mag die Husky sehr …

Da konnte sie es sich natürlich nicht verkneifen, auch eine „echte“ PA-18 mal zu fliegen und erfüllte sich in Hangelar diesen Wunsch.

Larissa mit der PA-18 in Hangelar (keine Sorge, sie hat sie nicht von Hand angeworfen…)

Unglaublich, wieviele Pilotengenerationen mit diesem urwüchsigen Flieger und seinen direkten Vorgängern gelernt, geübt oder geschleppt haben. Wir hatten aber auch schon ein sympathisches Ehepaar mit einer 65 PS J3C zu Gast, die mit der Maschine bis Nordafrika geflogen waren, echtes Luftwandern eben, der Weg ist das Ziel.

Besuch einer J3C in EDKI 2017 auf dem Rückflug nach Bremen

Am 6.7. machte dann Freddy noch seine praktische LAPL-A Prüfung auf unserer Dynamic mit Prüfer Alex Milanowski, der schon öfter bei uns zu Gast war.

Zwischenzeitlich hat auch Bernhard, eigentlich Cessna und Remo-Liebhaber, seine Sympathie für unsere Dynamic entdeckt, der Flieger macht halt richtig Spaß, solange es nicht zu bockig ist.

Glückwünsche an alle Piloten/innen, die neue Ziele erreicht haben, und ein Riesendank an unsere Fluglehrer-Crew!

Anfang Juni hatten wir dann noch einen Fun-Termin: engagierte Amateurfotografen kamen mit ihrer Fotokurs-Lehrerin Mike zu uns auf den Platz zu einem Open-Air Footo-Shooting. Dazu hatten Sie zwei sympathische Models, einen dicken Straßenkreuzer und jede Menge Equipment mitgebracht. Das Wetter spielte mit und so gab es eine ganze Reihe netter Bilder mit unseren Fliegern.

Remo, Model und Lincoln Continental – etwas „exotische“ Mischung
Da wird´s der Remo warm um´s Herz – ääh um den Motor..
Die Beiden passen gut zusammen !

Was Dich auch interessieren könnte:

November 28, 2022

November 2, 2022

Oktober 15, 2022

Oktober 15, 2022

September 5, 2022

August 29, 2022

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}