Oktober 31

Auf den letzten Drücker

 
 
 

… hat es Jan-Markus noch geschafft, seine praktische Prüfung für den Segelflugschein in diesem Jahr zu absolvieren. Wolfgang hatte es irgendwie gemanagt, dass wir am 31.10.2020 Gerd Bäumer wieder bei uns als Prüfer begrüßen durften. Alles hatte Wolfgang vorbereitet und alles klappte wie am Schnürchen.

Während die anderen Mitglieder schon alle Flieger zum Saisonende abbauten, flog Jan-Markus bei strahlendem Herbstwetter problemlos seine Prüfung auf der ASK-13.

Prüfung geschafft, Danke Gerd und Wolfgang, das zufriedene Lächeln sieht man nur in den Augen von Jan-Markus (rechts)

Kaum war er gelandet und hatte die Prüfung bestanden, wurde ihm dann der Flieger sozusagen „unterm Hintern“ weggezogen und auch abgebaut. Jetzt ist erstmal einen Monat „Coronapause“ mit „Schmalspurbetrieb“, dann sehen wir weiter.

Kaum gelandet, schon abgebaut!

Wir wünschen Jan-Markus ganz viele spannende Flüge, tolle Flugerlebnisse und allzeit sichere Landungen!

Was Dich auch interessieren könnte:

Juni 20, 2021

Segelflieger trotz Corona im Aufwind

Juni 6, 2021

Flug nach Helgoland mit der D-EVER (WT9 Dynamic) am 31.05.2021

Juni 4, 2021

Eine Hammerprüfung im April und Hammerwetter nach verregnetem Mai

April 11, 2021

Saisonbeginn mit Corona und einer A-Prüfung

März 5, 2021

Johannes Oldtimer wird viel bewegt

März 5, 2021

SFC nimmt eingeschränkten Flugbetrieb wieder auf
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}