Mai 8

Grillen in den Mai und Heli-Prüfung am Tag der Arbeit

 
 
 

Am 30.4. wurde beim SFC ausgiebig in den Mai geflogen und kräftig geschult.

Teamwork beim Schulbetrieb

Das Wetter spielte mit und so war es ein gelungener letzter Apriltag.

Conny´s Sundownerlandung
Thomas genoss die letzten Strahlen sogar noch länger

Während die einen ihren „Sundowner“ noch in mehreren hundert Metern Höhe flogen, hatten die anderen schon Grill und Lagerfeuer angeworfen und auf trinkbare Sundowner umgestellt. Max hatte angerichtet und viele Mitglieder brachten Trinkbares und allerlei Leckerbissen mit.

Jefe Max hat angerichtet – und das war nur ein kleiner Happen vom Ganzen

So um die 30 Leutchen hatten sich zum fröhlichen Stelldichein versammelt und genossen es, endlich mal wieder ein „normales“ Lagerfeuer mit kleiner Fete machen zu können, gemeinsam zu plauschen und einfach zusammen eine gute Zeit zu haben.

Wärmt Körper und Seele und vertreibt alle bösen Geister

Armin nutzte die Gelegenheit, unsere neuen Mitglieder vorzustellen, fünf auf einen Schlag, das kann sich sehen lassen. Manche hatten vorher am Schnupperfliegen teilgenommen, oder uns mal zu Fuß oder im Flieger am Platz besucht, oder sich einfach gesagt : ICH WILL JETZT FLIEGEN !

Armin (li.) stellt die neuen Mitglieder vor

Und Ihr könnt sicher sein, das klappt bei uns problemlos ! Das zeigt auch der nächste Absatz.

Am 1. Mai hat dann keiner gearbeitet, außer unserem Mitglied Justine :

Sie hat nämlich ihre praktische Prüfung zum Helikopter-Pilotenschein in den heimischen Gefilden bravourös mi der Familien R44absolviert. Jetzt kann sie während des Fliegens auch mal in der Luft stehen bleiben.

Justine und ihr Vater Stefan vor der R44

Der SFC gratuliert dazu ganz herzlich und wünscht alles Gute auf der weiteren fliegerischen Laufbahn. Gestartet hatte Justine beim SFC mit ihrer A-Prüfung, dem SPL und dem PPL-A als jüngste Motorfliegerin im SFC mit unserer alten Cessna. Aber das war nur der Anfang.

Drei A-Prüfungen an einem Tag – das gab´s beim SFC am 28.4.2011 und weder davor noch danach, hinten FL Gerhard (li.), Dörte und Armin, vorne Justine (li.), Katharina und Merlin
Justine´s erster Flug auf der Ka-8
Praktische SPL-Prüfung am 6.9.2013
Fluglehrer Armin und Justine´s erster Alleinflug mit unserer alten Cessna in Breitscheidt am 15.6.2014

Was dann folgte, hört sich extrem spannend an : CPL, IFR, Deutschlands jüngste Motorfluglehrerein, ATPL, unzählige Type-Ratings und jetzt Heli, ein beispielloser Weg, schön, Justine, dass Du immer wieder an Deine fliegerische Wiege zurückkehrst.

Was Dich auch interessieren könnte:

August 13, 2022

Juli 20, 2022

Juli 7, 2022

Juli 7, 2022

Juni 20, 2022

Juni 10, 2022

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}