Dezember 15

Der SFC trauert um sein langjähriges Mitglied Klaus Decku

 
 
 

Den SFC erreichte die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied Klaus Decku aus Kirchen am vergangenen Mittwoch den 07.12.2022 verstorben ist, nur wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag, den er auf hoher See feierte.

Auch, wenn Klaus nie Wettbewerbe flog und in den vergangenen Jahren auch nicht mehr selbst flog, einen Rekord hielt er seit vielen Jahren: Niemand hat unserem Verein bisher länger als Mitglied die Treue gehalten als er! So trat er bereits im Jahr 1957 in unseren Verein ein. Damals hieß der Verein noch Segelflugclub Stegskopf e. V., unseren Flugplatz in Katzwinkel gab es noch gar nicht und der Flugbetrieb fand auf Flugplätzen wie z. B. Ailertchen oder Hirzenhain statt.

Unser Fliegerkamerad Klaus Decku ist zu seinem letzten Flug aufgebrochen

Klaus hat in seiner fliegerischen Laufbahn viel erlebt und wusste davon immer sehr eindrücklich und lustig zu berichten. Neben seiner Familie hinterlässt Klaus auch die gelb-blaue Bölkow 207, die in den letzten Jahren hauptsächlich von Johannes bewegt wurde. So haben die beiden zusammen viele Touren mit dem Oldtimer gemacht, der dieses Jahr seinen 60. Geburtstag feiern konnte.

Wir werden Klaus immer als guten Fliegerkameraden, fröhlichen Mitmenschen und echtes „Urgestein“ des SFC in Erinnerung behalten, seine Anwesenheit wird uns fehlen! Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie und hier insbesondere seinem Sohn Christian.

Lieber Klaus wir werden in Gedanken auf Deinem letzten Flug bei Dir sein!

Was Dich auch interessieren könnte:

Januar 26, 2023

Dezember 31, 2022

Dezember 21, 2022

November 28, 2022

November 2, 2022

Oktober 15, 2022

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}