Juni 13

Erweiterte Möglichkeiten für den Segelflug

 
 
 

Nach umfangreichen Gesprächen des Luftsportverbandes Rheinland-Pfalz mit den zuständigen Ministerien konnte uns Peter Hammann, Geschäftsführer des LSVRP am 30.4.2020 davon unterrichten, dass ab sofort auch wieder doppelsitziges Segelfliegen in Rheinland-Pfalz erlaubt ist, jedoch noch keine Schulflüge und Flüge mit externen Gästen!

Die schlafende Schönheit erwacht wieder – Segelflug findet wieder statt

Checkflüge mit unseren Segelfluglehrern dürfen wir nun durchführen, diese tragen schließlich auch in erheblichem Maße zur Flugsicherheit bei. Nach erfolgreichem Checkflug dürfen unsere Mitglieder dann wieder alleine fliegen.

Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass sich die Abstandsregeln und Hygienevorschriften nicht geändert haben!

Unsere diesbezügliche Verfahrensanweisung vom 25.4.2020 gilt also vollumfänglich weiterhin.

Über weitere Änderungen werden wir hier zeitnah informieren.

Der Vorstand 

Was Dich auch interessieren könnte:

Till absolviert Alleinflug auf der Remo

Segelflieger bieten Sommerfreizeit mit Fliegerlager für Jugendliche

Segelflieger bilden wieder Flugschüler aus

Fliegende Feuermelder

Flugausbildung endlich wieder erlaubt

Aktion „Pilot/in für einen Tag“ für Einzelpersonen ab sofort möglich

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}