Aktuelles

Wir waren nicht die ersten Flieger in Katzwinkel ! 

 

Gab es da nicht so um 1933 einen Bergmann? Aber langsam, von Anfang an!

Da waren wir, ein paar Mitglieder des SFC Betzdorf-Kirchen e.V., auf Einladung der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen am 24.3.2019 in die Glück-Auf-Halle nach Katzwinkel gepilgert, um uns am "Tag der offenen Tür" des Vereins eine große und geschichtlich sehr interessante historische Foto-Ausstellung anzusehen und einen Blick in das kleine aber gut bestückte Heimatmuseum in der Grundschule in Katzwinkel zu werfen.

Und da gab es neben leckerem Kaffee und Kuchen Einiges zu entdecken, so etwa über die Entwicklung der Grube "Vereinigung", die bis 1963 als eine der größten Gruben im Siegerland mit bis zu 800 Mitarbeitern über     9 Mio. Tonnen Eisenerz ans Tageslicht förderte und sogar über eine eigene kleine Bahnlinie bis nach Wissen verfügte.

Im Museum konnten zudem alte Gerätschaften bestaunt werden, Butterstampfer, Krauthobel, oder alte Röhrenradios mit "magischem Auge" zur Senderfeinabstimmung.

Am größten war unsere Überraschung allerdings, als wir in der Fotoausstellung auf eine alte Postkarte mit dem Bild eines wagemutigen Fliegers stießen, der vor einem Hängegleiter-ähnlichen Flugapparat mit Fahrradrädern und Motor stand!

 

Der Bergmann Willy Lang mit seinem fliegenden Fahrrad 1933 - Der erste Flieger in Katzwinkel

Weiterlesen: Wir waren nicht die ersten Flieger in Katzwinkel !

JHV des SFC Betzdorf-Kirchen e.V. bestätigt Weichenstellung

für zukunftsfähigen Flugplatz und moderne Flugzeuge

 

Sicherer, leiser, wirtschaftlicher und komfortabler – das sind die Ziele, die sich der Segelflugclub Betzdorf-Kirchen anlässlich seiner Jahreshauptversammlung am 15.3.2019 für die nächsten Jahre gesetzt hat.

In seinem Jahresbericht informierte der 1. Vorsitzende Armin Brast daher ausführlich über die beschlossene „Runderneuerung" des Flugzeugparks und den Fortschritt der Arbeiten zur Flugplatzmodernisierung.

 

Der neue "alte" Vorstand des SFC um Vorsitzenden Armin Brast (stehend 5. v.li.)

 

So hat der Verein für beide Sparten, Segelflug und Motorflug, die Anschaffung moderner Hochleistungsflugzeuge entschieden.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des Segelflugclubs bestätigt Weichenstellung für zukunftsfähigen Flugplatz...

SFC startet "dynamisch" ins Neue Jahr

… und das kann man wörtlich nehmen, der Verein hat nämlich ein neues Motorflugzeug, eine Dynamic WT-9 in LSA–Ausführung mit einem maximalen Abfluggewicht von  600 kg bestellt.

 

Die WT-9 Dynamic LSA  Foto © Aerospool

Weiterlesen: SFC startet "dynamisch" ins Neue Jahr

SFC beendet Saison mit Prüfungsflügen und Flugsicherheitsevent

 

Nach einer extrem langen Saison bis in den November hinein sind nun die Segelflugzeuge des SFC Betzdorf-Kirchen e.V. sozusagen im "Stall" also in der Vereinswerkstatt und warten darauf, gereinigt, poliert und gewartet zu werden.

Jan-Michael nach seinem 50km Flug mit der Ka-8 (Schnitt über 50 km/h !) Haarscharf davor konnte jedoch unser Mitglied Jan-Michael Krämer "Balu" nach erfolgreicher Theorieprüfung und Ablegung der Prüfung für das BZF in einem "Schönwetterloch" am Nachmittag des 14.11.2018 seine praktische Prüfung zum LAPL-Segelflug mit Prüfer Peter Tielmann ablegen.

Weiterlesen: Saisonabschluss 2018

Flugplatzmodernisierung macht Fortschritte

 

Während am 14.10.2011 noch Schafe idyllisch auf EDKI weideten (zumindest kurzzeitig), ist heute der Flugplatz kaum wiederzuerkennen.

Flugplatz Ostseite 14.10.2011 Die Erdarbeiten haben allenthalben große Fortschritte gemacht und vor allem die baulichen Maßnahmen gehen in die Endphase.

Weiterlesen: Flugplatzmodernisierung macht Fortschritte

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright