Flugplatzfest 2012

Flugplatzfest und Tag der offenen Tür 2012 auf dem Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf bei Betzdorf und Kirchen an der Sieg
Nach einjähriger Abstinenz führt der Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen e.V. wieder ein großes Flugplatzfest mit Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Katzwinkel - Wingendorf durch. Der kleine Verkehrslandeplatz mit der Kennung EDKI liegt landschaftlich schön östlich von Katzwinkel in der Nähe von Betzdorf und Kirchen am Rande von Siegerland und Westerwald. Die Besucher erwarten vielseitige Attraktionen wie Oldtimer-Flugzeuge, Flugzeugausstellung, Motor- und Segelkunstflug, Rundflüge, Modellbauaktion für Kinder Tombola, Bewirtung. Als Leckerbissen für die Technikfans wird zudem ein doppelsitziges Schulflugzeug vom Typ ASK-13 im Rohbau ausgestellt, welches momentan vom SFC wieder komplett neu aufgebaut wird.

Wer möchte, kann natürlich auch selber mit einem der vereinseigenen Segelflugzeuge oder Motorflieger einen Rundflug machen und einen Blick von oben auf die Heimat machen.
Dazu lädt der Verein ganz herzlich alle Flubegeisterten und Technikinteressierten ein. Für das leibliche Wohl ist durch das Restaurant Doppeldecker sowie durch den Verein bestens gesorgt. Auch Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Der EIntritt isr frei, nur für die Parkplätze wird eine geringe Gebühr erhoben.

Zu sehen bei uns dieses Jahr unter anderem ...


  Bannerschlepp mit der Schleppmaschine Husky
Die Husky ist das Arbeitspferd des SFC Betzdorf Kirchen. Mit Ihrem 180Ps starken vier Zylinder Motor ist sie das perfekte Schleppflugzeug.

  Motor - Kunstflug mit der Pitts S2 D-EFNE
Pilot: Michael Weller und Thomas Hofmann
Die Pitts S2B ist ein zweisitziger Kunsflugdoppeldecker. Mit rund 260PS und nur etwa 700kg bietet der Flieger eine beeindruckende Leistung.

  Motor - Kunstflug mit der Mylius Tornado D-EMYS
Pilot: Uwe Klöckner
Die Mylius ist die letzte Ihrer Art. Das 1970 entwickelte und 200PS starke Kunstflugzeug ist immer wieder ein gerne gesehener Gast bei uns in Betzdorf

  Motor - Kunstflug mit der  Jakowlew Jak-55
Pilot: Wolfgang Seitz
Die 440Ps starke JAK 55 von Wolfgang Seitz ist ein echtes Spielzeug. Die JAK 55 ist für bis zu +9/-6g ausgelegt und damit für die wildesten Figuren am Himmel geeignet. Neben dem Kunstflug ist die JAK55 auch zum Schleppen von Segelflugzeugen geeignet und bringt einen rasant in die Höhe.

  Motor - Kunstflug mit der  Extra 300
Pilot: Ralf Kehl
Die Extra 300 ist ein modernes Kunstflugzeug wie es bei Meisterschaften und z.B. dem Air Race eingesetzt wird. Mit dem 220-240kW starken Motor ist dieses Hochleistungsflugzeug vergleichbar mit einem Formel 1 Fahrzeug.

  Die FW 44 Stieglitz D-EMMI
Der Doppeldecker von unsernen Nachbarn auf der Eisernhardt.
Die EMMI wurde 1980 auf Basis eines Doppeldeckers aus dem Jahr 1941 neu aufgebaut und erfreut seit dem mit Ihrem 7 Zylinder Sternmotor das Herz eines jeden Doppeldeckerfans ...... wir freuen uns auf Ihren Besuch

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Copyright