Aktuelles

Polnische Jugendliche aus Krapkowice fliegen in Katzwinkel

 

Aus Krapkowice, der polnischen Partnerstadt von Wissen, waren 24 Jugendliche und Betreuer im Rahmen eines Aufenthalts im Kreis Altenkirchen am 23.6.2019 auch auf dem Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf zu Besuch.

 

Jugendgruppe aus Krapkowice beim SFC, links Markus Schmidt und Wolfgang Ermert 

Die Kleinstadt Krapkowice mit ihren 17.000 Einwohnern liegt direkt an der Oder in der Woiwodschaft Opole (früher Oppeln) unweit der tschechischen Grenze und ist seit dem Jahr 2000 polnische Partnerstadt von Wissen.

 

Pilot Jürgen Dornhoff und die Betreuer helfen beim Anschnallen der Jugendlichen 

Bei herrlichem Wetter und guter Sicht gingen die polnischen Gäste beim SFC Betzdorf-Kirchen mit der weißblauen vereinseigenen und 180 PS starken Robin DR-400 "Remorqueur", einem viersitzigen Mehrzweckflugzeug, auf kurze Erkundungsflüge über dem Gebiet der Partnerstadt und der waldreichen Umgebung.

 

Jetzt ist die Remo startklar und 180 PS gehen ans Werk

Achtmal hob die "Remo" mit Pilot Jürgen Dornhoff dafür vom landschaftlich schön gelegenen Flugplatz in Katzwinkel ab. So lernten alle Teilnehmer nun auch die Gegend aus der Vogelperspektive kennen. Für viele von ihnen war es der erste Flug überhaupt und dementsprechend groß war die Begeisterung. Die am Boden verbliebenen Jugendlichen beobachteten derweil den regen Flugbetrieb oder sahen sich die großen schlanken weißglänzenden Segler aus der Nähe an. 

 

Ab geht die Post und die Kids strahlen 

Für die nächsten Tage stehen neben Besuchen touristischer Attraktionen im nahen und weiteren Umfeld von Wissen auch Fußballspiele mit deutschen Jugendlichen  auf dem Programm. Die Besucher werden dabei von Anna Beck vom Referat Jugendarbeit der Kreisverwaltung Altenkirchen betreut, die auch den Kontakt zum SFC herstellte.

 

Ready for take-off

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright